Tischlein deck dich

ein virtuoses Handpuppenspiel

Eine dreiviertel Stunde virtuose Aktion mit Handpuppen. Und die Geschichte von einem, der sich das, was er sich mühevoll erarbeitet hat, nicht wegnehmen läßt.
Thüringer Allgemeine

Die Geschichte vom naiven Hans, der viel verliert und schließlich noch mehr gewinnt, die Geschichte vom Vater, der dem dummen Geplapper einer verfressenen Ziege mehr Glauben schenkt als dem eigenen Sohn, die Geschichte von einem gierigen Wirt und natürlich die Geschichte vom Tischlein, das sich selbst deckt, vom Esel, der vorn und hinten Gold speit, und vom Knüppel aus dem Sack, durch den alles ein gutes Ende findet.

Die Darsteller

Rund um das Stück

Wer sich mit der Handpuppe beschäftigt, merkt schnell, dass einem mit zwei Händen Grenzen gesetzt sind. Und so reduzierten wir bald die drei Brüder aus dem Grimmschen Originalmärchen auf einen Sohn. Doch was als Sparmaßnahme begann, entpuppte sich bald als inhaltliche Botschaft. Nun ist es Hans, der zweimal vom bösen Wirt hereingelegt wird, aber beim dritten Mal aus Erfahrung klug geworden ist.

Veranstalterinformationen

  • Open Air möglich?
  • Bühnenhöhe 220cm
  • Bühnenbreite 150cm
  • Bühnentiefe 150cm
Für alle Stücke wird ein Haushaltsstromanschluss mit 220V benötigt

Nächste Vorstellungen

Alle Spieltermine

Mitwirkende