"Ärger auf Walhall"

ein mitreißendes Theatererlebnis über die germanischen Götter


Szene aus ''Ärger auf Walhall'' Premiere: 22.07.2005 im Hof der Musikschule Erfurt
Regie: Harald Richter
Spiel: C. Weidringer und K. M. Tkacz
Ausstattung: Ulrike Mitschke/Simon Exner
Musik: K.C. Kaufmann

 
Inhalt: Der Gott Odin erschafft die Welt, ein harmonisches Miteinander von Göttern, Riesen und Zwergen. Das Mischwesen aus Riese und Gott Loki schmeichelt sich bei den Göttern ein, bringt Zwist in alle Beziehungen, sodaß schließlich jeder gegen jeden kämpft. Doch als alles in Asche liegt, entsteht die Hoffnung auf eine neue Welt, jung und schön...